KENSTON GRUPPE

Die Kenston Pension GmbH fungiert, in ihrer Funktion als gerichtlich zugelassene Rentenberatungskanzlei für die betriebliche Altersversorgung, als fokussierter Rechts- und Spezialdienstleister, der sich ausschließlich auf die Themengebiete der betrieblichen Altersversorgung und der angrenzenden Rechtsgebiete konzentriert. Die Kenston Pension GmbH ist somit die „Rechtsberatungs-Abteilung“ innerhalb der KENSTON GRUPPE.

Mehr unter: www.kenston-pension.de.

Die PVK Pensionsverwaltung GmbH ist die Spezialgesellschaft der KENSTON GRUPPE zur Übernahme von Pensionsverpflichtungen. Als 100%-ige Tochter der Kenston Pension GmbH, ist die PVK Pensionsverwaltung GmbH vor allem auf Übertragungen nach dem deutschen Umwandlungsgesetz spezialisiert. Aber auch Übertragungen im Rahmen von Schuldbeitritten oder Schuldübernahmen zur Auslagerung von Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgungen werden über die Gesellschaft abgewickelt.

Mehr unter: www.kenston-pension.de.

Die Kenston Services GmbH fungiert als unabhängiges Dienstleistungs- und Abwicklungsunternehmen für sämtliche Themenbereiche der betrieblichen Altersversorgung. Zu den Kernkompetenzen und Kerngeschäftsfeldern  gehören in diesem Zusammenhang die aktuarielle Beratung und Begleitung von betrieblichen Versorgungswerken. Die Kenston Services GmbH ist somit die „mathematische Bewertungs-Abteilung“ innerhalb der KENSTON GRUPPE.

Mehr unter: www.kenston-services.de

Die KENSTON CORPORATE GmbH fungiert als unabhängiger nationaler sowie internationaler Transaktionsberater und -begleiter in allen Bereichen von Unternehmenstransaktion bzw. Unternehmenteilstransaktionen. Den Schwerpunkt der Beratungstätigkeiten der KENSTON CORPORATE GmbH bildet in diesem Zusammenhang die Gewährleistung der weiteren Behandlung und Administration von eingegangenen Pensionsverpflichtungen im Rahmen von Verkaufsprozessen.

Mehr unter: www.kenston-corporate.com

Die KENSTON GLOBAL Advisory GmbH fungiert grundsätzlich als interne Strategieberatungsgesellschaft zur Anlage und Strukturierung des KENSTON-eigenen Vermögens. Speziell im Rahmen der Verwaltung von Pensions-Rückdeckungs-Vermögen, sind sensible und nachhaltige Portfoliostrukturierungen notwendig, um ein umfassend abgesichertes Asset-Liability-Management sicherstellen zu können. Dieses Expertenwissen stellt die KENSTON GLOBAL Advisory GmbH auch Fremdkunden, wie institutionellen Anlegern, auf Honorarbasis zur Verfügung. Hierbei werden ausschließlich Strategieprozesse beraten. Direkte Anlageempfehlungen und -Vermittlungen sind rechtlich ausgeschlossen und finden demnach nicht statt.